Leben in A³

Der Wirtschaftsraum A³ verbindet urbanes, mediterranes Lebensgefühl mit den tiefbayerischen Traditionen des Wittelsbacher Landes. Mit einer über 2000-jährigen Geschichte ist Augsburg die zweitälteste Stadt Deutschlands. Eine Geschichte, die das kulturelle und architektonische Gesicht der Stadt und des Umlandes bis heute in vielfältigen Facetten prägt: Mächtige Sakralbauten, Stadtpalais, Prachtbrunnen und Turmanlagen lassen sich bestaunen.

Auch Kunst- und Theaterliebhaber kommen in der Region A³ nicht zu kurz. Wer gerne Bühnenluft schnuppert, kann an mehreren renommierten Häusern und Spielstätten seine Lieblingsaufführung wählen.

Die reizvolle Hügellandschaft des Dreiecks Augsburg-München-Ingolstadt sowie die Seen- und Flusslandschaften laden darüberhinaus zu diversen körperlichen Ertüchtigungen ein. Die Region ist ein Eldorado für Radler, Wanderer, Reiter und Naturliebhaber.

Wie man sieht, ist Langeweile in der Region Augsburg ein Fremdwort. Jede Menge interessante Ausflugsziele bilden ein attraktives Komplettangebot für die familientaugliche Freizeitgestaltung.

Ob spontan bei Lust und Laune oder mit wachsender Vorfreude länger geplant - Erlebnisorte sind in der Region Augsburg schnell erreicht. Für die ganz Kleinen und die Jüngeren im Vorschul- und Schulalter, für ältere Kinder und Jugendliche findet sich eine vielfältige Palette zur Unterhaltung, zum anregenden Zeitvertreib und zum gemeinsamen Erleben mit der ganzen Familie.

Der eigene Geschmack entscheidet, ob das persönliche Interesse eher bei naturnahen Unternehmungen im Freien, bei kulturellen Highlights für Kinder und Familien oder bei Action, Sport und Nervenkitzel liegt. Wenn die Entscheidung gefallen ist, findet sich dann auch das passende Angebot, ob nun direkt am Wohnort oder als Ausflugsziel.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Entdecken Sie Augsburg im 360° Panorama:

Spurensuche - Tracking Mozart

 

Das Deutsche Mozartfest 2017 begibt sich auf Spurensuche und feiert zum Auftakt den Wegbereiter der musikalischen Neuzeit und „Trendsetter“ Claudio Monteverdi im Jahr seines 450. Geburtstags. 

 

Wann: 19.05 - 28.05

 

Nähere Informationen zum Programm finden Sie hier.